Tag und Nacht für Sie erreichbar:
0841 / 49 06 50

TrauerHilfe DENK Ingolstadt
Möglichkeiten der Trauerbegleitung

Der Schmerz beim Tod eines lieben Verstorbenen ist groß. Die zahlreichen Erfordernisse und Aktivitäten rund um die Trauerfeier und Beisetzung helfen in der ersten Zeit bei der Trauerbewältigung und lenken viele Trauernde zunächst ab. An eine Trauerbegleitung denkt an diesem Punkt kaum jemand.

 

Kehrt nach der Beisetzung Ruhe in den veränderten Alltag ein, kommt der Schmerz oft umso heftiger und eine Trauerbegleitung wird gerne angenommen. Deshalb begleitet Sie die TrauerHilfe DENK auch nach der Beisetzung Ihres Angehörigen in Ingolstadt und steht Ihnen vor Ort zur Seite. Wir bieten Ihnen eine Trauerbegleitung von Mensch zu Mensch an, indem wir Hinterbliebenen auch nach der Bestattung zuhören, diese einfach ihr Herz ausschütten können.

 

Ist darüber hinaus eine fachlich fundierte Trauerbegleitung durch einen Fachmann gewünscht, vermittelt die TrauerHilfe DENK gerne den Kontakt zu einem qualifizierten und kompetenten Trauerbegleiter.

 

Bewältigung der Trauer durch Trauerbegleitung - TrauerHilfe DENK Ingolstadt